BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20230531T043952CEST-69682e2uPV@design-museum.de DTSTAMP:20230531T023952Z CATEGORIES:Ausstellung DESCRIPTION:Vitra Design Museum Gallery\n»Wie lehrt man heute am besten De sign?« – Mit dieser Frage wandte sich die ECAL /Hochschule für Gestalt ung und Kunst Lausanne an renommierte DesignerInnen und KritikerInnen. Die Antworten veranschaulichen den einzigartigen Lehransatz einer der führen den Designinstitutionen der Schweiz – ein Ansatz\, der einen individuell en Stil nicht nur fördert\, sondern auch rigoros in eine kohärente Form bringt. Gemeinsam mit dem Designer und Autor Jonathan Olivares kuratierte ECAL-Direktor Alexis Georgacopoulos diese Ausstellung einzigartiger Projek te von Studierenden und ihren TutorInnen. Die Ergebnisse werden auch in ei ner Publikation vorgestellt.\nWeitere Informationen\n \n Abb.: © ECAL/San tiago Martinez\n\n DTSTART:20221015T000000 DTEND:20230417T000000 LOCATION:Vitra Design Museum SUMMARY:Ausstellung - The ECAL Manual of Style: How to best teach design to day? END:VEVENT END:VCALENDAR