BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20191212T043635CET-0036eSUlVt@design-museum.de DTSTAMP:20191212T033635Z CATEGORIES:Ausstellung DESCRIPTION: Vitra Schaudepot\nDreißig Jahre nach dem Fall der Berliner Ma uer widmet sich die Ausstellung »After the Wall. Design seit 1989« im Vi tra Schaudepot dem Design der vergangenen drei Jahrzehnte. Anlässlich des 30. Geburtstags des Vitra Design Museums wird dabei der Einfluss der weit reichenden technischen\, kulturellen und soziopolitischen Umbrüche auf da s Design dieser Zeit in den Blick genommen. Die Ausstellung zeigt Schlüss elwerke aus den Bereichen Produktdesign\, Möbeldesign\, oder Grafik\, etw a von Jasper Morrison\, Philippe Starck\, Hella Jongerius\, Muji oder IKEA . Sie umfasst aber auch aktuelle Entwürfe junger zeitgenössischer Design er\, die einen Ausblick auf die Zukunft erlauben.\n\nEröffnung: 25. Oktob er 2019\, 18:30 Uhr\nMehr\nAbbildung:\nTejo Remy\, You Can’t Lay Down Yo ur Memory\, 1991\n© Vitra Design Museum\, Foto: Jürgen HANS\n\n DTSTART:20191026T000000 DTEND:20200224T000000 LOCATION:Vitra Design Museum SUMMARY:Ausstellung - After the Wall. Design seit 1989 END:VEVENT END:VCALENDAR