BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20190117T134921CET-2686j3PwU6@design-museum.de DTSTAMP:20190117T124921Z CATEGORIES:Ausstellung DESCRIPTION:Vitra Design Museum Gallery\nDie mexikanischen Künstlerinnen F rancisca Rivero-Lake und Carla Verea porträtieren vergessene oder verstec kte Einfamilienhäuser der großen Architekten der Moderne. Dabei nähern sie sich diesen Gebäuden wie Paparazzi - unangemeldet und spontan - mit d em Ziel\, sie ungeschönt und ganz privat einzufangen. Die auf den rasante n\, manchmal rastlosen Reisen von Lake Verea entstandenen Fotografien zeig en Bauten der Exilanten Walter Gropius und Marcel Breuer in Lincoln\, Mass achusetts\, oder von Richard Neutra und R. M. Schindler in Los Angeles. Di e Ausstellung zeigt nicht nur Architektur\, sondern erzählt auf lebendige und poetische Weise auch vom Privatleben ihrer Erbauer.\nEröffnung: 1. F ebruar 2019\, 18 Uhr\n\nAbbildung:\nLake Verea fotografieren das Guy C. Wi lson House (1939) von R.M. Schindler\, Silverlake\, Kalifornien\, 2013 (De tail)\n© Lake Verea DTSTART:20190202T000000 DTEND:20190708T000000 LOCATION:Vitra Design Museum SUMMARY:Ausstellung - Lake Verea: \nPaparazza Moderna END:VEVENT END:VCALENDAR