BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20190423T061742CEST-2187KMa6Iv@design-museum.de DTSTAMP:20190423T041742Z CATEGORIES:Event DESCRIPTION:Der Schweizer Architekt Mario Botta gilt als einer der wichtigs ten Vertreter der Postmoderne in der Architektur und ist bekannt für sein e Bauten wie das San Francisco Museum of Modern Art (1995) oder das Museum Jean Tinguely in Basel (1993–1996). Als Mitbegründer der Akademie der Architektur an der Università della Svizzera italiana in Mendrisio prägt e er Generationen von Studenten. Bottas Architektur ist charakterisiert du rch geometrische Formen und skulpturale Kompositionen\, die die sinnlichen Qualitäten von Raum und Material betonen.\nEintritt frei\, Anmeldung: ev ents@design-museum.de\nWeitere Informationen zur Ausstellung »Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen« hier DTSTART:20190509T183000 DTEND:20190509T200000 LOCATION:Vitra Schaudepot SUMMARY:Event - Mario Botta – Die erweiterte Moderne | TALK (FR/DE) END:VEVENT END:VCALENDAR