Museumsnacht Basel: Material Matters!


Freitag, 18. Januar 2019, 18 - 2 Uhr
Vitra Design Museum & Vitra Campus

Material Matters!
Ob biologisch abbaubarer Kunststoff, weltraumerprobte Carbonfaser oder schichtverleimtes Pappmaché: die Werkstoffvielfalt im Design ist endlos! Zur Museumsnacht 2019 wird der Vitra Campus zu einem begehbaren Labor, in dem Materialien auf besondere Weise erlebbar werden. Bei Special Workshops, Sonderführungen und Events können Besucher, unter anderem zusammen mit Lichtgestalter Matthias Singer, Werkstoffe durchleuchten oder bei der Sonderpräsentation »125 cm³ MATERIAL« im Vitra Schaudepot Lab außergewöhnliche Materialien haptisch erfahren.

Programmpunkte:

18 – 1 Uhr 
Lichtlabor auf dem Vitra Campus und dem Vitra Werksgelände (DE/EN/FR)

Bei diesem besonderen Workshop verwandelt sich der Vitra Campus in ein offenes Lichtlabor! Zusammen mit dem Münchner Lichtgestalter Matthias Singer können Besucher unterschiedliche Werk- und Rohstoffe zu Dias verarbeiten und diese auf einzigartige Weise sichtbar machen: Projektoren auf dem Vitra Campus sowie dem Werksgelände lassen die Kreationen der Besucher auf den Wänden der Produktionshallen erstrahlen und erzeugen eine begehbare Lichtinstallation im Freien. 

18 – 1 Uhr
Black Light Structures im Workshop Gebäude (DE/FR/EN)
Auch im Workshop Gebäude kommen Materialstrukturen und Lichteffekte zusammen. Besucher sind eingeladen mit Stoffen wie Watte oder Drahtgitter zu experimentieren und können ihre Kreationen mithilfe von Neonkreide unter Schwarzlicht aus einer außergewöhnlichen Perspektive erleben.

18 – 2 Uhr
»125 cm3 MATERIAL« im Vitra Schaudepot Lab (DE/EN/FR)
Die Sonderpräsentation »125 cm³ MATERIAL« im Vitra Schaudepot Lab zeigt ausgewählte Arbeiten Studierender der Hochschule für Technik Stuttgart. Die Exponate schärfen die Sensibilität für unterschiedliche Materialien und deren ästhetische, mechanische oder ökologische Eigenschaften. Materialien wie Wachs, Asphalt oder ungewöhnliche Holzarten werden in Würfelform ausgestellt und können unter Anleitung von Prof. Lutz Dickmann, Fakultät für Architektur und Design HFT Stuttgart, von Besuchern haptisch erfahren werden.

20, 21 & 23 Uhr
Laternenführung: Bouroullec & Schütte (DE)
In einem Laternenzug werden das Blockhaus, Ring und Ruisseau auf dem Vitra Campus besichtigt.
Treffpunkt: Vitra Design Museum, Rezeption

21 & 0 Uhr
Fokus-Tour: Material (DE)
Die Werkstoffvielfalt im Design ist endlos! Die Führung steht im Zeichen außergewöhnlicher Materialien.
Treffpunkt: Vitra Design Museum, Rezeption

22 & 0 Uhr
Lantern tour: Bouroullec & Schütte (EN)
The tour with lanterns on the way introduces the Blockhaus, Ring and Ruisseau on the Vitra Campus.
Meeting point: Vitra Design Museum, reception

22:30 Uhr
Kuratorenführung: Victor Papanek: The Politics of Design (EN)
Victor Papanek gilt als Wegbereiter eines sozialen, nachhaltigen und ökologischen Designansatzes.
Treffpunkt: Vitra Design Museum, Rezeption

23 & 1 Uhr
Focus Tour: Material (EN)
An infinite number of materials are used in design! In this tour it’s all about unusual materials.
Meeting point: Vitra Design Museum, reception

Die Museumsnacht ist eine Veranstaltung der museen basel und der Abteilung Kultur Basel-Stadt. Am 18. Januar 2019 bieten 36 Museen und Kulturinstitutionen von 18 - 2 Uhr ein reichhaltiges Programm: www.museumsnacht.ch

Karten für die Museumsnacht können im Vitra Design Museum erworben werden.

#vitradesignmuseum
#mnbasel
#lovebasel