BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20230203T091508CET-3420wTH0Ts@design-museum.de DTSTAMP:20230203T081508Z CATEGORIES:Event DESCRIPTION:Plastik und Essen – beides wird aus der Natur gewonnen. Diese r Abend schärft die Sinne für gutes Essen und einen nachhaltigeren Umgan g mit Plastik. Bei einer KuratorInnenführung durch die Ausstellung »Plas tik. Die Welt neu denken« stellen Mea Hoffmann und Jochen Eisenbrand Biop lastik aus Bananenpflanzen\, Algen oder Myzelien vor und thematisieren auc h die Probleme\, die durch die enge Verbindung von Plastik und Nahrung ent stehen. Auf den Museumsbesuch folgt ein kurzer Rundgang durch den Oudolf G arten\, und ein Dinner auf dem Place Jean Prouvé\, bei dem wir von der Na tur lernen und kulinarische Genüsse mit Nachhaltigkeit verbinden.\n75\,00 € pro Person DTSTART:20220806T180000 DTEND:20220620T000000 LOCATION:Vitra Design Museum SUMMARY:Event - Nature’s Alternatives | Führung und Dinner SPECIAL (DE) \n END:VEVENT END:VCALENDAR