BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20191214T085431CET-7034nvhic1@design-museum.de DTSTAMP:20191214T075431Z CATEGORIES:Event DESCRIPTION:Architektur prägt die Gesellschaft\, in der sie entsteht. Ihre soziale Relevanz zeigt sich maßgeblich\, wenn es um die Reaktion auf Pro bleme wie politische und ökologische Migration\, Überbevölkerung\, Marg inalisierung und Slumbildung geht. Andres Lepik ist Direktor des Architekt urmuseums der TU in München und war Kurator am Museum of Modern Art in Ne w York\, wo er 2010 die einflussreiche Ausstellung »Small Scale\, Big Cha nge« realisierte. In seinem Vortrag stellt Lepik Bauprojekte für den glo balen Süden vor\, die mit geringem finanziellem Aufwand – dafür mit vi el Eigeninitiative und Kreativität – die Lebensbedingungen ihrer Bewohn er verbessern. \nEintritt frei\nWeitere Informationen zur Ausstellung »Ba lkrishna Doshi. Architektur für den Menschen« hier DTSTART:20190829T183000 DTEND:20190829T200000 LOCATION:Vitra Schaudepot SUMMARY:Event - Andres Lepik – Social Architecture | TALK (DE) END:VEVENT END:VCALENDAR