BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH PRODID:-//design-museum.de//NONSGML iCalcreator 2.6// VERSION:2.0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VEVENT UID:20191013T232450CEST-6936ztFl9x@design-museum.de DTSTAMP:20191013T212450Z CATEGORIES:Event DESCRIPTION:Ausstellungseröffnung and Food Performance\n\nWährend der die sjährigen Art Basel präsentiert das Vitra Design Museum in Zusammenarbei t mit den Basler Architekten Shadi Rahbaran &\; Manuel Herz und dem KYO TO Design Lab die Ausstellung »Food Shaping Kyoto«. Vom 7. – 17. Juni 2019 werden die Ergebnisse mehrjähriger Forschungsprojekte und Workshops gezeigt\, die seit 2015 in Kyoto stattfinden – einem der weltweit wichti gsten Zentren für Esskultur. Die einzigartigen Umweltbedingungen und die historische Entwicklung der Region prägen bis heute die Ernährungsgewohn heiten der Stadt und darüber hinaus Kultur\, Design\, Architektur und phy sische Struktur Kyotos.\n\nZur Eröffnung der Ausstellung wird Kumiko Tana ka\, die als Chefköchin im »Nishiki Market« kocht\, vor Ort traditionel les »dashimaki« zubereiten. Das japanische Omelette besteht aus einer Mi schung aus Ei und »dashi«\, einem Sud aus braunem Seetang und Bonitofloc ken\, und wird in einer »makiyakinabe« genannten rechteckigen Pfanne unt er konstantem Falten und Wenden hergestellt. \n\nEintritt frei DTSTART:20190609T160000 DTEND:20190609T180000 LOCATION:Buckminster Fuller Dome SUMMARY:Event - Food Shaping Kyoto | SPECIAL (DE/EN/FR) END:VEVENT END:VCALENDAR