Charles & Ray Eames. The Power of Design

Charles & Ray Eames. The Power of Design

30.09.2017 – 25.02.2018

Museum

Die große Retrospektive im Hauptgebäude des Vitra Design Museums gibt eine umfassende Übersicht über das Schaffen des legendären Designerpaares, von ihren Möbeln und Interieurs über ihre Ausstellungen, Filme und Fotografien bis hin zu ihrer täglichen Arbeit im Eames Office in Venice/Kalifornien. Gezeigt wird eine einzigartige Auswahl an Originalobjekten, Zeichnungen, Skulpturen, Filminstallationen und viele andere Werke, die in dieser Zusammenstellung noch nie zu sehen waren. Präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Barbican Centre, London und dem Eames Office. Mehr

Eröffnung: 29.09.2017, 19 Uhr


 

 

Charles & Ray Eames. The Power of Design

Ideas and Information. Die Eames-Filme

Ideas and Information. Die Eames-Filme

30.09.2017 – 25.02.2018

Feuerwehrhaus

Die Möbelentwürfe der Eames sind legendär. Viel weniger bekannt ist jedoch, dass die beiden Designer wichtige Vorreiter neuer Medientechnologien waren. Neben Multimediainstallationen und Ausstellungen über Wissenschaft und Technik schufen sie ab den 1960er Jahren über 100 Kurzfilme. Zunächst Teil der Kommunikationsstrategie ihrer Arbeit im Möbelbereich, beschäftigten sich die Eames auch mit dem Film als ideales Medium zur Verbreitung von Wissen. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl dieser Arbeiten, darunter einige noch nie gezeigte Werke, um dem filmischen Schaffen der Eames erstmals die ihm an gemessene Bedeutung innerhalb ihres Gesamtwerks zu verleihen. Mehr

Eröffnung: 29.09.2017, 19 Uhr

 

 

Ideas and Information. Die Eames-Filme

An Eames Celebration

An Eames Celebration

30.09.2017 – 25.02.2018

Museum, Gallery, Schaudepot, Feuerwehrhaus

Charles und Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Designern des 20. Jahrhunderts. Mit ihren Möbeln, Filmen, Büchern, Ausstellungen und Medieninstallationen beeinflussten sie Generationen von Gestaltern und prägen auch heute noch unsere Alltagskultur. Kein anderer Designername steht so sehr für technische Perfektion und Zeitlosigkeit, aber auch für die spielerische Start-Up-Kultur der amerikanischen Westküste, die die Eames’ maßgeblich prägten. Vom 30. September 2017 bis zum 25. Februar 2018 präsentiert das Vitra Design Museum unter dem Titel »An Eames Celebration« parallel vier Ausstellungen, die das Werk des legendären Designerpaares so umfassend wie nie zuvor vorstellen. Mehr

Museum: Charles & Ray Eames. The Power of Design
Gallery: Play Parade. Eine Eames-Ausstellung für Kinder
Schaudepot: Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames
Feuerwehrhaus: Ideas and Information. Die Eames-Filme

Eröffnung: 29.09.2017, 19 Uhr

»Charles & Ray Eames. The Power of Design« ist eine Ausstellung des Barbican Centre London in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und unterstützt von der Terra Foundation.

An Eames Celebration

Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames

Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames

30.09.2017 – 25.02.2018

Schaudepot

Charles und Ray Eames schufen Möbel, die heute als Ikonen des Designs gelten, darunter die Eames Plastic Chairs, den Aluminium Chair oder den legendären Lounge Chair. Grundlage dieser Entwürfe war ein Prozess, bei dem intensive Forschung und spielerische Experimente oft Hand in Hand gingen. Seit 1988 befindet sich ein großer Teil des Objektnachlasses des Eames Office im Vitra Design Museum, darunter sämtliche Prototypen, Experimente, Studienmodelle sowie etliche Gussformen und andere Objekte. Die Ausstellung »Kazam!« im Vitra Schaudepot gibt erstmals einen Überblick über diese Sammlung und liefert damit einen faszinierenden Einblick in die Entwicklung einiger der wichtigsten Möbel des 20. Jahrhunderts. Mehr

Eröffnung: 29.09.2017, 19 Uhr

Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames