Talks

Plastik und die Industrie
DIGITAL TALK (DE) | 21. Juli 2022
18 Uhr, YouTube

Produkte aus Plastik prägen unseren Alltag und eine Wende hin zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit diesem Material ist dringender denn je. BASF, eines der größten Chemieunternehmen weltweit und Mitbegründer der Alliance to End Plastic Waste, und Fischer, ein Dübel-Produktionsunternehmen geben in einem offenen Gespräch Einblicke in das Engagement der Industrie, der hierbei eine Schlüsselrolle zukommt. Im Gespräch zwischen Andreas Maegerlein, Gruppenleiter im Creation Center Europe bei BASF und Armin Heß, Sprecher der Geschäftsführung Befestigungssysteme und Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der Unternehmensgruppe Fischer geht es um die Herausforderungen und Initiativen im Zusammenhang mit dem Material Plastik. Zusammen mit dem Kurator der Ausstellung „Plastik. Die Welt neu denken“, Jochen Eisenbrand, diskutieren sie wie Unternehmen CO2-Emissionen senken, dazu beitragen Plastikverschmutzung zu reduzieren und sich in Richtung einer stärkeren Kreislaufwirtschaft entwickeln können.

www.design-museum.de/YouTube

Weitere Informationen zur Ausstellung »Plastik. Die Welt neu denken« hier.